55

5 Achsen Kompaktbearbeitungszentrum

Für Dental,Elektroden,Uhren-Fertigung usw.

Direktantriebe: Linear und Torquemotoren

Positioniergenauigkeit im µ-Bereich

Glasmaßstäbe in allen Achsen

Auflösung: 0,0001 mm 0,001°

zum bearbeiten eine Würfels von 100x100x100mm

pdf-Datei

5-axis milling center

for dental, electrodes, watches etc.

direct drive linear and torque

For milling a cube of 100x100x100mm

Fragen für die Beurteilung von Werkzeugmaschinen:

- Grundkörper :

Der Grundkörper ist das Fundament der Maschine, ist dieser labil, ist die ganze Maschine

ungenau und verändert sich durch diverse Umwelteinflüsse .

Dazu zählen Themperatur, Ebenheit ( Fundament), dynamische und statische Festigkeit.

Der am meisten werwendete Werstoff ist Grauguß und wird schon seit anbegin des Industrie-

zeitalters verwendet. Weiterhin werden Stahlschweißkonstruktionen, Mineralguß, Aluprofil-

konstruktionen und Granit verwendet.

Wir haben uns für Granit als Grundkörper entschieden. Granit hat sich vor allem im

Mess und Präzisionsmaschinenbau bewährt.

Hier ist vor allem die Themperatur und Formstabilität hervorragend.

- Antriebstechnik:

Die Antriebstechnik im Maschinenbau ist sehr komplex und erfordert eine Menge Erfahrung.

Angefangen von Schrittmotoren , AC-Servo, BLDC, Linearmotoren, Torquemotoren bis zu Piezo-

Motoren u.a. kommen heute zum Einsatz.

Alle haben Vor und Nachteile und werden im entsprechendem Link grob beschrieben.

Details folgen

- CNC- Steuerung:

folgt

- Wiederholgenauigkeit:

In den technischen Datenangaben von Werkzeug-Maschinen wird sehr gerne die

Wiederholgenauigkeit angegeben. Diese hat aber nahezu überhaupt keine Ausagekraft

über die Genauigkeit der Maschine. Denn jeder Dreher weiß, selbst wenn die Zustell-

Spindel 1 mm Spiel hat kann ich dadurch,dass ich immer aus einer Richtung zustelle

relativ genau arbeiten. Bei diesen Tests wird meistens aus einer Richtung gegen die Messuhr

gefahren. Dadurch werden hohe Genauigkeiten vorgegaugelt.

- Positioniergenauigkeit:

Bei der Positioniergenauigkeit sieht es schon anders aus, Dieser Wert ist der absolute

Punkt (zBsp. Werkzeugspitze) im Raum. Das heißt es fließen Geradheit,Winkligkeit,Strecke

mit in das Ergebnis ein. Stimmt zum Beispiel der x zu y Winkel nicht und x oder y wird verfahren

andert sich dadurch die Position der nicht verfahrenen Achse mit dem Betrag des Winkelfehlers.

Leider wird dieser Wert oft viel zu genau oder gar nicht angegeben.

Hier Werte unter 10µ zu erreichen, ist mit sehr hohen Aufwand und Kosten verbunden.

Schrittmotor , Stepper

AC-Servo

Vorteile : sehr guter Preis , kein Lagemeßsytem notwendig hohes Drehmoment im

unterem Drehzahlbereich, hohes Haltemoment, hohe Auflösung im Microstep

Betrieb, Preisgünstige Ansteuerung im gesteuertem Modus

Nachteile: hoher Stromverbrauch im Stillstand, Geräuschentwicklung,

geringes Drehmoment bei hohen Drehzahlen, Gefahr des Blockierens

(Schrittverluste)

Heute werden oft auch Close-Loop Systeme angeboten diese haben die oben

genannten Nachteile zum Teil nicht mehr. Allerdings sind der Aufwand und somit die

Kosten sehr viel höher.

Hier folgt eine grobe Beschreibung der Technik, die Themen sind natürlich sehr viel Umfangreicher !