Die Firma MSK entwickelt erfolgreich seit 25 Jahren eigene CNC-Software. Durch die extrem hohe flexibilität kann nahezu fast jede Anwendung realisiert werden. Als Hardware setzen wir PCI- Einsteckkarten von verschiedenen Herstellern ein. So können je 8 Achsen interpolieren bzw. fast unbegrenzt weitere Achsengruppen gebildet werden.
Quelle: Rösch und Walter GmbH
Quelle: PMCCORP

11